Kategorie «Uncategorized»

World of Warcraft Test

Die Handlung von WORLD OF WARCRAFT (WoW) ist mehr eine Serie von Mini-Geschichten als eine übergreifende Geschichte, aber es gibt eine gemeinsame Handlung, die sich durch das Spiel zieht. Die Welt Azeroths ist in zwei Fraktionen geteilt: „Die Allianz, bestehend aus Menschen, Nachtelfen, Zwergen und Gnomen, und die Horde, bestehend aus Orks, Tauren, Trollen und Untoten. Zwischen diesen beiden Fraktionen herrscht ein sehr fragiler Frieden, und es ist nicht ungewöhnlich, dass Kämpfe ausbrechen. Ein großer Teil des Spiels beinhaltet einen eher mikrohistorischen Ansatz, bei dem die Spieler an kleinen individuellen Quests arbeiten, die mit der gesamten Handlung zusammenhängen können oder auch nicht; das Hauptanliegen des Spielers ist es, die Fähigkeiten, Fähigkeiten und das Kampftalent seines Charakters so schnell und effizient wie möglich zu entwickeln.

Es kann Zeiten geben, in denen die Spieler das Gameplay praktisch vergessen und die spektakuläre Welt, die Blizzard geschaffen hat, einfach anglotzen. Von natürlicher Schönheit bis hin zu einzigartigen und wundersamen Städten bietet WoW eine erstaunliche fiktive Welt. Mit allen verfügbaren Explorationen werden die Spieler erkennen, dass das Spiel im Wesentlichen „unbesiegbar“ ist. Es gibt praktisch unendlich viele Quests zu erobern, magische Gegenstände zu finden und neue Feinde zu besiegen.

WoW ist ein unglaubliches Spiel: Gut geschriebene Quests, wunderschöne Landschaften und eine atemberaubend große Welt zum Erkunden machen es zu einem Riesenspaß. Nichtsdestotrotz ist es notwendig, dass die Teilnahme von Erwachsenen eine gute und sichere Erfahrung für Teenager ist. Gewalt, Hinweise auf Alkoholkonsum und die Unvorhersehbarkeit einer Online-Umgebung sind gute Gründe für Eltern, sich regelmäßig beim Spielen ihrer älteren Kinder zu melden. Richtig gehandhabt, kann sich die Erfahrung jedoch als ein lohnendes Abenteuer für alle Beteiligten erweisen.